Die FAE - ein Wochenende ganz im Zeichen des „Grillens“ und „Smokens“

Die Verantwortlichen der Qualitätslabel „Marque nationale Schweinefleisch“ und „Produit du terroir – Lëtzebuerger Rëndfleesch“ sowie „Lët‘z Grill“ und „Sou schmaacht Lëtzebuerg“ haben sich für die diesjährige Ausstellung wiederum etwas Neues einfallen lassen: Das Wochenende steht ganz im Zeichen des „Grillens“ und „Smokens“ von Luxemburger Produkten.

Im Fokus stehen neben zahlreichen Aktivitäten zwei echte „Highlights“:

Am Sonntag, den 7. Juli findet auf unserem eigens eingerichteten „Grillparcours“ die erste Luxemburger Grillmeisterschaft statt. Hier werden dann bis zu 12 Grillteams ihre Fähigkeiten in den Disziplinen „Rindfleisch“ und „Schweinefleisch“ untereinander messen. Neben dem Titel „Grill-Landesmeister 2013“ locken viele tolle Gewinne. Wir freuen uns sehr, dass wir für die Jury unseres Wettbewerbs ein vielfältiges und kompetentes Team, bestehend aus Vertretern der Gastronomie und der Landwirtschaft zusammenstellen konnten, darunter auch der frühere Grillweltmeister, Thomas Zapp. In der Jury sind desweiteren: Sylvie Bisdorf, Apolline Hoffmann, Jean-Paul Ochem und Carlo Sauber. Détails zur grillmeisterschaft findet Ihr unter www.grillmeeschterschaft.lu

Am Samstag, dem 6. Juli werden eine Reihe von Luxemburger Organisationen ihr Können unter Beweis stellen und den Besuchern ihre Köstlichkeiten und Spezialitäten vom Grill zur Degustation anbieten. Um dieser Aktion zusätzliche Attraktivität zu verleihen und möglichst viele Besucher auf unseren Grillparcours zu locken, wird an diesem Tag im Zeitraum zwischen 13.00 und 17.00 Uhr ein „Prominenten-Grillen“ stattfinden. Dies bedeutet, dass prominente Persönlichkeiten, bewaffnet mit Schürze, Grillzange und natürlich viel guter Laune, die anwesenden Organisationen tatkräftig bei ihren Bemühungen unterstützen und für reichlich Publikum sorgen!

Teilnehmende Organisationen:

Lët’z Grill - Chambre d’agriculture - Produit du terroir – Lëtzebuerger Rëndfleesch

Marque nationale Schwéngefleesch - Cochy, Abattoir COBOULUX

Lëtzebuerger Schoofzuchtverband

Fédération St. Hubert des Chasseurs Luxembourgeois

Fëscherclub Ettelbréck

Poulets Arendt Roby, Niederwampach

 

Prominenz welche eifrig „mitmischen“ wird:

Minister Romain Schneider

Minister Marco Schank

Ministerin Martine Hansen

Député-maire Emile Eicher

Député-maire Fernand Etgen

Député-maire Jean-Paul Schaaf

Député Ben Scheuer

 

Die gesamte Aktion wird von Camille Ney (RTL Radio) moderiert und animiert.

 

Die beiden Musikbands Schëppe Siwe (sonntags) und d’Essenz (Steve Roller) (samstags) sorgen zudem für gute Stimmung.